Sperrbildschirmtyp

Aus PRVCY
Wechseln zu: Navigation, Suche

SamsungBlackBerry Schutz R1 (hoch)

Beschreibung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Gerät zu entsperren. Im Abschnitt Authentifizierung sind die verschiedenen Methoden aufgelistet.

Bewertung

Vorteile Nachteile
  • Absicherung des Geräts durch eine geeignete Authentifizierung
  • Je nach gewähltem Sperrbildschirmtyp

Wegweiser

Samsung
  • Einstellungen
  • Sperrbildschirm
  • Sperrbildschirmtyp
  • Eingabe des PIN-Codes bzw. des Fingerabdrucks, falls keine Gesichtserkennung gewählt wurde
BlackBerry
  • Einstellungen
  • Sicherheit
  • Sperrbildschirm

Empfehlung

Die sicherste Wahl ist die Authentifizierung mit einem hinreichend komplexen Paßwort. Da die Eingabe jedoch sehr langwierig sein kann und Geräte relativ oft entsperrt werden müssen, ist der Sperrbildschirmtyp PIN einem mindestens sechstelligen Zahlencode die pragmatischste Einstellung.

Streichen und Muster sind insofern problematisch, da sie leicht abgeschaut werden können und teilweise nachvollziehbare Schlieren auf dem Display hinterlassen.

Eine Entsperrung mit biometrischen Daten ist zwar komfortabel, aber nicht sicherer als die Authentifizierung mit PIN oder Paßwort; zudem werden die biometrischen Daten auf dem Gerät gespeichert und sind damit gefährdet gestohlen zu werden.

Sollte Ihnen angeboten werden, Ihre Entsperrungsdaten zur Sicherheit auf einem Server als Backup zu hinterlegen, sollten Sie dies aus Sicherheitsgründen ablehnen.